Liebe Fahrschüler/innen und die, die es werden wollen,

 

leider hat sich auch in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes NRW für die Arbeit der Fahrschulen nichts geändert.

 

Es gilt also weiterhin (bis mind. 07.03.21) folgendes:

 

Büros und Beratung:

Die Büros sind wie gewohnt für Euch geöffnet.

Zusätzlich stehen wir Euch natürlich auch jederzeit per E-Mail (info[at]fahrschule-kroppen.de) oder über unser Kontaktformular zur Verfügung! Auch virtuelle Beratungsgespräche via „Zoom Cloud Meetings“ bieten wir Euch gerne an! Sendet bei Interesse einfach eine kurze E-Mail zur Terminvereinbarung.

 

Theoretische Unterrichte:

Der Präsenzunterricht bleibt weiterhin verboten. 

Das E-Learning findet jedoch wie gewohnt mittwochs und donnerstags statt.

 

Praktische Ausbildung:

Fahrstunden sind nur in Ausnahmefällen gestattet:

 

1.: Deine Fahrausbildung ist berufsrelevant. Wenn Du eine Bescheinigung Deines Arbeitgebers vorlegen kannst, dass Du die Fahrerlaubnis für Deinen Job dringend benötigst um diesen ausüben zu können, dürfen wir Fahrstunden mit Dir absolvieren. 

Sende uns bei Fragen dazu gern eine E-Mail an info[at]fahrschule-kroppen.de oder benutze das Kontaktformular über unsere Homepage.

 

2.: Du hast bereits 15 Fahrstunden und mehr vor dem 16.12.20 absolviert; dann dürfen wir Deine Fahrausbildung mit Dir abschließen. Die jeweiligen Fahrschüler/innen wurden hierzu bereits von ihrer Fahrlehrerin/ihrem Fahrlehrer kontaktiert.

 

Wichtig: grundsätzlich müssen laut der Verordnung in allen stattfindenden Fahrstunden FFP2-Masken getragen werden (von Fahrschüler/innen und Fahrlehrer/innen)! "Normaler" Mund-Nasen-Schutz ist aktuell nicht ausreichend!

 

Prüfungen:

Theoretische sowie praktische Prüfungen sind für alle Fahrschüler/innen, die ihre jeweilige Ausbildung abgeschlossen haben, erlaubt. Prüfungsplätze werden wie gewohnt durch uns für Euch beim TÜV Nord gebucht.

 

🍀 Bleibt unbedingt alle gesund! 🍀

 

🚙 Euer Team der Fahrschule Kroppen 🚙


Liebe Fahrschüler/innen und die, die es werden wollen,

 

das, was wir schon befürchtet haben, ist eingetroffen: wir müssen unsere Arbeit ab dem 16.12.20 größenteils einstellen

Das bedeutet: es dürfen keine Fahrstunden und kein Präsenzunterricht mehr stattfinden und das bis mindestens 10.01.2021

 

E-Learning:

Unsere Online-Unterrichte am 16.12., 17.12., 06.01. und 07.01. werden wie geplant stattfinden. Wie Ihr daran teilnehmen könnt, entnehmt Ihr den Infos auf https://www.fahrschulekroppen.de/corona/e-learning/das-solltest-du-wissen/ .

 

Büro:

Unsere Büros müssen ab dem 16.12.21 leider ebenfalls geschlossen bleiben. Trotzdem arbeiten wir intern weiter, was bedeutet: habt Ihr Fragen oder Anliegen, möchtet Euch über Fahrerlaubnisklassen informieren, Euch schon einmal zum Führerschein anmelden oder Gutscheine erwerben, ist dies natürlich möglich. Schreibt uns dazu einfach eine E-Mail an info@fahrschule-kroppen.de .

 

Berufsbezogene Ausbildung

Wundert Euch nicht, wenn Ihr möglicherweise die ein oder andere Fahrschule praktisch ausbilden seht. Berufsbezogene Ausbildungen (z.B. Berufskraftfahrer, Busfahrer, Feuerwehrleute etc.) bleiben nach aktuellem Stand zulässig. 

 

Theoretische Prüfungen:

Einige von Euch haben bereits einen Termin zur theoretischen Prüfung beim TÜV Nord. Wir haben aktuell noch keine Information, ob diese abgelegt werden können oder nicht. Wir werden die entsprechenden Fahrschüler/innen umgehend informieren, wenn wir diesbezüglich eine Info erhalten haben. 

 

Fristen:

Alle die, deren Prüfauftrag oder theoretische Prüfung bis zum 31.03.2021 ablaufen würde, können aufatmen. Ihr bekommt nach aktuellem Stand vom Ministerium eine Fristverlängerung von 6 Monaten ab dem eigentlichen Ablaufdatum. 

 

Zum Schluss:

Bleibt alle gesund, macht aus Weihnachten und Silvester das Beste, rutscht gut in ein hoffentlich besseres Jahr 2021 und haltet Euch für uns alle streng an die Maßnahmen, damit wir möglichst schnell wieder miteinander arbeiten können und möglichst viele Menschen diese katastrophale Zeit gesund überstehen! 🍀

 

Bis demnächst und viele Grüße,

Euer Team der Fahrschule Kroppen 🚙

Ab sofort (01.07.2020) gibt es einen veränderten Themenplan für die theoretischen Unterrichte!

Da sich aktuell zu den theoretischen Unterrichten oft Schlangen schon eine Stunde vor Beginn des Unterrichts vor unseren Fahrschulen bilden,

 

ist die Teilnahme am theoretischen Unterricht ab sofort und bis auf Weiteres nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

 

So möchten wir erreichen, dass Ihr nicht schon eine Stunde vor Unterrichtsbeginn erscheinen müsst, um Euch einen Platz ergattern zu können und ebenfalls, dass jede/r von Euch regelmäßig an Unterrichten teilnehmen kann.

Alle Infos dazu, wann Ihr wo die Möglichkeit habt am Theorieunterricht teilzunehmen und was Ihr dafür tun müsst, findet Ihr hier:

 


Liebe Fahrschülerinnen, liebe Fahrschüler und die, die es werden wollen!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir die Arbeit mit Euch ab dem 04.05. wieder aufnehmen können. 

Dies ist aktuell jedoch nur unter strengen Vorgaben und Maßnahmen möglich. Informiert Euch also gerne durch einen Klick auf folgenden Button über die Maßnahmen, die bis auf Weiteres leider in der Fahrschule, im Theorieunterricht und in den Fahrstunden von uns und von Euch eingehalten werden müssen. 

 

 

Aktuell


Wie alles begann...


Vor über 15 Jahren, nämlich im Jahr 2002, durfte Norman Kroppen die Fahrschule seines Vorgängers in Kamp-Lintfort übernehmen. Seit diesem Zeitpunkt bewährt sich unser Konzept: wir sind jung, dynamisch und fair! 

Zunächst arbeitete Norman mit einem kleinen Team, doch die Jahre brachten viele Veränderungen mit sich und die Fahrschule wuchs stetig. 

Nachdem sich unsere Arbeit in Kamp-Lintfort viele Jahre bewährt hat, eröffneten wir unsere zweite Fahrschule - in Rheurdt! Hier gab man uns ebenfalls eine faire Chance, sodass wir uns auch hier etablieren konnten.

 

Unsere Philosophie


Unsere Philosophie besteht darin, mit unseren Fahrschülern nicht nur für die praktische Prüfung sondern vor allem für`s Leben zu trainieren! Wir möchten Dich herausfordern und nicht überfordern und bieten Dir eine angenehme Lernatmosphäre während der Theorie und der Praxis. Denn nur so wird man ein verantwortungsvoller und sicherer Verkehrsteilnehmer, der das Fahren beherrscht und genießt.

 

Wir sind jederzeit für unsere Schüler da, pflegen ein kollegiales Verhältnis, lehren ihnen Fakten, arbeiten stets im Team und leben ihnen die richtige Einstellung zum Straßenverkehr vor. 

Mit Freude die Fahrschule besuchen und sich auch nach 20 Jahren noch gern an die eigene Fahrschulzeit zurückerinnern können.... das möchten wir Euch bieten!

Unsere Räumlichkeiten



Kamp-Lintfort

Das Büro

Der Schulungsraum

Rheurdt

Das Büro

Der Schulungsraum


Unsere Vorteile


  • 4 x wöchentlich Theorieunterricht in Kamp-Lintfort plus 2 x wöchentlich in Rheurdt
  • Keine langen Wartezeiten auf Fahrstunden aufgrund 3 flexibler Fahrlehrer
  • All-in-one: Von der Anmeldung bis zur praktischen Prüfung; wir sind Dein Ansprechpartner in allen Belangen während Deines Fahrerlaubniserwerbs
  • Moderne Fahrzeuge, dynamische Fahrlehrer, faire Preise
  • Familiäre Atmosphäre, freundlich gestaltete Schulungsräume
  • Moderne und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung 
  • Lernen auf dem Smartphone, Tablet oder PC 
  • Intensivkurse zu fairen Konditionen möglich
  • Transparenz während Deiner gesamten Ausbildungszeit
  • Kostenlose ADAC Mitgliedschaft und Fahrsicherheitstraining
  • Gutschein von Louis (bei Anmeldung Motorradführerschein)