Theoretische Prüfung


Wann kann ich an einer theoretischen Prüfung teilnehmen?


Dazu müssen einige Kriterien erfüllt werden:

  • Du benötigst einen laufenden Prüfauftrag. Das kann nach gestelltem Antrag beim Straßenverkehrsamt einige Wochen dauern.
  • Du musst alle theoretischen Unterrichte absolviert haben, die für Deine Ausbildung vorgeschrieben sind.
  • Du solltest Deine Fahrschulcard so bearbeitet haben, dass sie Dir sagt, dass Du prüfungsreif bist.

Wenn Du dann noch 2-3 Prüfungssimulationen bei uns in der Fahrschule bestehst, steht Deiner theoretischen Prüfung nichts mehr im Wege.

Wo findet meine theoretische Prüfung statt?


In der Regel findet Deine Prüfung an der TÜV Station in Kamp-Lintfort statt.

Wie viele Fehler darf ich in meiner Prüfung machen?


Das kommt darauf an, welche Fahrerlaubnisklasse Du anstrebst und ob Du bereits einen Führerschein besitzt. 

 

Beispiel:

Wenn Du noch keinen Führerschein hast und Du möchtest die theoretische Prüfung für die Klasse B bestehen, darfst Du keinesfalls mehr als 10 Fehlerpunkte erreichen.